W.P. Hydroschneide Technik GmbH & Co. KG

Hauptstr. 43
88138 Sigmarszell

Bayern
Deutschland

Telefon: 08389-92 39 7-0
Telefax: 08389-92 39 7-20
Email: info@wpfi.de
Internet: Zur Homepage
English version:

Branche(n): Trenntechnik


Seit 1994 ist die W.P. Hydroschneide Technik im Bereich Wasserstrahlschneiden sowie dem Werkzeug- und Prototypenbau tätig.

Durch jahrelange Erfahrung perfektionierten wir unser technisches Know-how und wurden zum innovativen Spezialisten für das Wasserstrahlschneiden in 2-D und
3-D (Reinwasser und Abrasiv).

Unsere umfangreichen Erfahrungen als Zulieferer der Automobilindustrie vor allem für wasserstrahlgeschnittene Türdichtungssysteme, als Systemausrüster der Luftfahrtindustrie und als Lohnfertiger für das Schneiden unterschiedlichster Materialien für Industrie und Handwerk machen uns zu Ihrem leistungsstarken Partner.

Leistungsspektrum

- Wasserstrahlschneiden in 2-D und 3-D
- Konstruktion und Bau von Vorrichtungen
- Erstellung und Bearbeitung von CAD-Daten
- Muster- und Prototypenbau

Wasserstrahlschneiden

Innovative Technologie – Präzision – Flexibilität – Umweltschonung

Mit diesen Begriffen kann das Wasserstrahlschneiden charakterisiert werden. Es handelt sich um eine zukunftsweisende Technologie, die auf Grund dieser Eigenschaften in immer mehr Anwendungsbereichen eingesetzt wird.

Das Wasserstrahlschneiden ist ein Kaltschneideverfahren, bei welchem das Wasser mit einem Druck von bis zu 6000 bar komprimiert und mittels einer Düse zu einem Strahl mit 0,1-1 mm Durchmesser gebündelt wird. Der Schneidstrahl wird auf eine Geschwindigkeit von 900 m/s beschleunigt, bezogen auf Luft entspricht das etwa der vierfachen Schallgeschwindigkeit. Durch die Zugabe von Abrasivmitteln (z. B. Granatsand) wird die Mikrozerspanung am Werkstoff erhöht – in diesem Fall dient der Wasserstrahl lediglichzur Beschleunigung der Feststoffpartikel.

Vorteile des Wasserstrahlschneidens
Werkstoffe
Schnittqualitäten
Technische Ausstattung
Fotogalerie
 



W.P. Hydroschneide Technik GmbH & Co. KG
- Ende Firmeneintrag -